Menü

slider behandlungshinweise

Vor der Behandlung

Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie haben Sich für eine Operation in unserer Praxis entschieden. Um Sie bestmöglich behandeln zu können, bitten wir Sie, in Vorbereitung des operativen Eingriffes Folgendes zu beachten:

Beratungsgespräch

  • Bitte nehmen Sie zum Beratungstermin Ihre Medikamentenliste mit.
  • Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Allergien | Erkrankung

  • Wenn Sie unter einer Pollenallergie oder Heuschnupfen leiden, dann sollte – außer in dringenden Fällen – in den akuten Phasen kein operativer Eingriff durchgeführt werden.
  • Im Krankheitsfall sagen Sie bitte Ihren Termin so früh wie möglich ab.

Im Falle eines selbstverschuldeten Ausfalls der Behandlung, behalten wir uns vor, Ihnen die entstandene Ausfallzeit in Rechnung zu stellen.

Medikamente | Nüchternheit | Rauchen

  • Die Einnahme ihrer Medikamente besprechen Sie bitte mit dem behandelnden Arzt beim Beratungsgespräch, das bei uns ausnahmslos vor jedem Eingriff ausführlich geführt wird.
  • Auch die Einnahme von Schmerzmitteln im Bedarfsfall besprechen Sie bitte vor dem Eingriff.
  • Bei Eingriffen in Sedierung / Dämmerschlaf oder Vollnarkose müssen Sie nüchtern sein, d.h. Sie dürfen 6 Stunden vor dem Eingriff nichts essen und 2 Stunden vorher nichts trinken und nicht rauchen, soweit nichts anderes vereinbart wurde.
  • Bei Eingriffen in örtlicher Betäubung (lokaler Anästhesie) müssen Sie nicht nüchtern sein. Sie dürfen vorher gut essen!
  • Bitte rauchen Sie nicht und trinken Sie keinen Kaffee direkt vor dem operativen Eingriff. Rauchen verzögert die Wundheilung erheblich und erhöht die Infektionsgefahr deutlich.

Fahrtüchtigkeit | Wechselwirkungen | Krankschreibung

  • Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem operativen Eingriff nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen dürfen (z.B. Auto, Motorrad oder Fahrrad fahren). Sie benötigen eine Abholung!
  • Haben Sie von uns Antibiotika verschrieben bekommen, achten Sie bitte auf die Hinweise der Packungsbeilage. Bei Frauen, die die Antibabypille oder andere Hormonpräparate einnehmen, ist durch die Einnahme von Antibiotika kein ausreichender Schutz zur Schwangerschaftsverhütung gegeben!
  • Nach dem operativen Eingriff werden Sie je nach Eingriffsart krankgeschrieben. Bitte informieren Sie vorab Ihren Arbeitgeber. Zudem sollten Sie nach dem Eingriff 14 Tage lang keinen Sport treiben.

Für Fragen zu Ihrer Behandlung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Praxisteam

Wir sind für Sie da!

Das Wohl unserer Patienten steht für uns an erster Stelle. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Behandlungen und Terminvergabe in unserer Gemeinschaftspraxis. Sie erreichen uns in unseren Praxen unter

08122 9616670
(Erding)

08081 9553410
(Dorfen)

Standort Erding

Winterlestr. 3
85435 Erding

Tel.: 08122 - 9616670
Fax: 08122 - 9616679

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag
08:00 – 18:00

Freitag
08:00 – 12:00

zur Standortkarte

Standort Dorfen

Johannisplatz 7
84405 Dorfen

Tel.: 08081 - 9553410
Fax: 08081 - 9553419

Öffnungszeiten:
Montag
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00

Mittwoch
08:30 – 12:30
13:30 – 17:30


Freitag
09:00 – 15:00

zur Standortkarte

Standort Wasserburg

Standort Wasserburg

Willi-Ernst-Ring 19-21
83512 Wasserburg am Inn

Unser neuer Standort Wasserburg wird voraussichtlich Mitte diesen Jahres eröffnet.